Bad Aibling: Weihnachten ganz vielsaitig

Konzert mit dem Münchner Gitarrentrio am 2. Dezember in der evangelischen Kirche

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Zum vorweihnachtlichen Konzert lädt das Münchner Gitarrentrio am Sonntag, 2. Dezember, um 18 Uhr in die evangelische Christuskirche Bad Aibling ein. Thomas Etschmann, Alexander Leidolph und Mikhail Antropov spielen Werke von J.S. Bach, A. Vivaldi, P. I. Tschaikowsky und Weihnachtslieder aus aller Welt.

Das Trio fand sich im Jahr 2008 zusammen und hat sich seitdem bei Konzerten in der Philharmonie St. Petersburg, im Münchner Gasteig, der Münchner Residenz, den Ismaninger, Fürther und Marburger Schlosskonzerten und vielen anderen Konzerten und Musikfestivals in Deutschland und darüber hinaus einen Namen gemacht. Das Zusammenspiel der drei Gitarren lässt ein Klangerlebnis der besonderen Art erwarten. In der Presse wurden die drei u. a. als Ensemble der Extraklasse und Schwergewicht des Genres bezeichnet.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden werden erbeten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren