Rosenheim: Fußgängerin auf Parkplatz überfahren

Toyota-Fahrerin übersieht eine Fußgängerin und verletzt sie schwer

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am Freitag gegen 20 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Äusseren Münchner Straße in Rosenheim ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 33-jährige Toyota-Fahrerin aus Rosenheim übersah eine 34-jährige Fußgängerin aus Holzkirchen und erfasste sie mit ihrem Pkw. Die Fußgängerin stürzte und wurde vom Vorderreifen des Autos überrollt.

Herbeigeeilte Passanten befreiten die Frau und informierten die Rettungskräfte. Die Holzkirchnerin wurde mit dem Verdacht einer Unterschenkelfraktur ins Klinikum Rosenheim verbracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren