Rosenheim: Auto fährt gegen Schutzplanke

Student aus Miesbach rast zu schnell in Autobahneinfahrt - drei Reifen kaputt

image_pdfimage_print

Rosenheim – Die relativ scharfe Kurve der separaten, westlich an der Anschlussstelle Rosenheim gelegenen Autobahneinfahrt auf die A 8 Richtung München unterschätzte wohl ein 23-jähriger Student aus dem Landkreis Miesbach. Er kam am Freitagabend gegen 23:30 Uhr im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab und streifte dabei die Schutzplanke.

Während diese optisch unbeschädigt blieb, wurden am Pkw des jungen Mannes drei Reifen sowie die linke Seite beschädigt. Der Schaden wird hier auf rund 1000- Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren