„Licht an“ bei Nebel

Polizei appelliert an die Autofahrer

image_pdfimage_print

Landkreis – In den letzten Tagen fielen der Polizei vermehrt Fahrzeuge auf, bei denen lediglich das Tagfahrlicht eingeschaltet war. Und das bei dichtem Nebel. Eine Vielzahl von Fahrzeugen war nach hinten gar nicht beleuchtet. Darum appelliert die Polizei jetzt an alle Autofahrer: aktiv das „Licht an“ schalten! Oft reicht es nicht aus, sich auf die Automatik-Lichtschaltung zu verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren