Bruckmühl: Finanzspritze für den SV

Sparkasse spendet 5890 Euro für den Verein - Jugendförderung soll unterstützt werden

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Im Rahmen des zwölften Ehrenabends des SV Bruckmühl (wie berichtet) sorgte Christian Matschina mit einer Art von vorgezogenem Weihnachtsgeschenk für ein großes Raunen in der Sportler-Gemeinde im „SVB-Sportheim“. Bei seinem kurzen Grußwort lobte der Zweigstellenleiter der Bruckmühler Sparkassenfiliale das große Engagement der SVBler für die Kinder und Jugendlichen. „Was hier für den Nachwuchs geleistet wird ist wirklich einmalig“.

Als Anerkennung für das vorbildhafte und ehrenamtlichen Engagement überreichte er an SVB-Chef Klaus Christoph einen Spendencheck. Als der Betrag von 5890 Euro auf dem überdimensionalen Sparkassenbeleg sichtbar wurde, ging ein großes Raunen durch das „SVB-Sportheim“. Die soll als Anerkennung und weiterer Anreiz für eure Wahnsinns-Arbeit sein“, führte Christian Matschina dazu abschließend aus. Text: Torsten Neuwirth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren