Flieg, Drache, flieg

Filmtipp: „Tabaluga - der Film" im Aibvision - PLUS: Trailer und komplettes Kinoprogramm

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Dieser Schritt war schon lange fällig, und man wundert sich, dass sich die Tabaluga-Macher so lange Zeit damit gelassen haben, die Geschichte vom kleinen Dachen, der nicht Feuer spucken kann, auf die Leinwand zu bringen. Jetzt ist es soweit, und das Timing passt – in der Vorweihnachtszeit ist ein derartiges Animations-Abenteuer bestens aufgehoben. Dabei wird „Tabaluga – der Film“ für Diskussionen sorgen. Denn Fans der Drachen-Geschichten und Maffay-Songs werden wohl viele Details und vor allem die Stimme von Peter Maffay vermissen, wenn sich Tabaluga auf nach Eisland macht, um sein Feuer zu finden. Trotzdem ist dies ein stimmiger Familienfilm. Bunt, witzig und in der richtigen Dosierung auch spannend. Am Sonntag in der Preview.

Mit seinem besten Freund, dem Marienkäfer Bully (deutsche Stimme: Michael „Bully“ Herbig), und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk (Rufus Beck), lebt der kleine Drache Tabulaga (Wincent Weiss) im idyllischen Grünland. Doch dieses ist bedroht durch den bösen Herrscher Arktos (Heinz Hoenig) aus dem Eisland, der Grünland vereisen will. Als Tabaluga erfährt, dass dieser auch schon seine Eltern auf dem Gewissen hat, bricht er auf, um Arktos entgegenzutreten. Auf seinem Weg lernt er Eisprinzessin Lilli (Yvonne Catterfeld) und den Eisbären Limbo (Rick Kavanian) kennen, die ihm hilfreich zur Seite stehen. Und nicht nur das: Weil sich Tabaluga in Lilli verliebt, lernt er auch endlich, wie ein echter Drache Feuer zu spucken, und verfügt nun über die nötige Fähigkeit, um Arktos zu besiegen…

So schaut’s aus:

 

Das Aiblinger Kinoprogramm der kommenden Tage

Aibvision

Donnerstag, 29. November
Der Grinch (3D) – 17.20 Uhr, 20.15 Uhr
Bohemian Rhapsody – 17 Uhr, 20 Uhr
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen – 19.45 Uhr
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen (3D) – 16.40 Uhr

Freitag, 30. November
Der Grinch (3D) – 17.20 Uhr, 20.15 Uhr
Bohemian Rhapsody – 17 Uhr, 20 Uhr
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen – 16.40 Uhr
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen (3D) – 19.45 Uhr

Samstag, 1. Dezember
Der Grinch (3D) – 14 Uhr, 17.20 Uhr, 20.15 Uhr
Smallfoot – ein eisigartiges Abenteuer – 14.30 Uhr
Bohemian Rhapsody – 17 Uhr, 20 Uhr
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen – 19.45 Uhr
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen (3D) – 14.15 Uhr, 16.40 Uhr

Sonntag, 2. Dezember
Tbaluga – der Film – 14.30 Uhr
Der Grinch (3D) – 14 Uhr, 17.20 Uhr, 20.15 Uhr
Bohemian Rhapsody – 17 Uhr, 20 Uhr
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen – 19.45 Uhr
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen (3D) – 14.15 Uhr, 16.40 Uhr

Lindenkino

Donnerstag, 29. November
Verschwörung – 19.30 Uhr

Freitag, 30. November
Verschwörung – 19.30 Uhr

Samstag, 1. Dezember
25 km/h – 19.30 Uhr

Sonntag, 2. Dezember
Der Vorname – 19.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren