Bad Feilnbach: Verrauchte Wohnung

Feuerwehr im Einsatz - keine Gefahr für Menschen

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Kleiner Schreck am Morgen: Bei der Feuerwehr in Au ging um etwa 9 Uhr der Sirenenalarm los und die Feuerwehrler rückten aus. Im Ortsteil Gottschalling wurde ein Brand gemeldet. Vor Ort gab es dann glücklicherweise schnell Entwarnung. Durch die windige Wetterlage wurde Rauch von einem Kamin in eine Wohnung gedrückt.

Nach kurzer Belüftung der Wohnung komnnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren