Bad Aibling: „Gesegnete Zeit“

Am Sonntag um 19 Uhr ist wieder das beliebte Adventssingen im Kurhaus

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Es ist bald wieder soweit: Wenn das Christkind vor der Tür steht, wird’s vorher noch Zeit für das Bad Aiblinger Adventssingen. Dieses Jahr können sich alle Anwesenden am Sonntag, 9. Dezember, um 19 Uhr im Kurhaus Bad Aibling auf die schöne und fröhliche Weihnachtszeit einstimmen und einsingen.

Bei ruhigen harmonischen Musikstücken und besinnlichen Texten können die Besucher die Adventshektik für ein paar Stunden vergessen und sich in Weihnachtsstimmung versetzten lassen. Das diesjährige Krippenspiel trägt den Titel „Gesegnete Zeit“ und wird von Mitgliedern des Bad Aiblinger Trachtenvereins „Edelweiß“ präsentiert. Als Sprecher leitet Toni Keller durch den Abend. Musikalisch Umrahmt wird die Veranstaltung von der Dettendorfer Saitenmusik, der Dreder Klarinettenmusik, den Mangfalltaler Alphornbläsern, dem Ellmosener Männergesangverein und einer Musikgruppe des Musikfördervereins Bad Aibling e. V. sowie von Bernhard Mangels am Dudelsack.

Die Karten sind im Haus des Gastes, Telefon: 08061-9080-15 sowie an allen weiteren MünchenTicket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. Kinder und Schüler zahlen 7 Euro.

 

 

Die Veranstaltung findet ohne Pause statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren