Schliersee: Frontalcrash mit Feldkirchener

Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten

image_pdfimage_print

Schliersee – Am Mittwoch fuhr ein 72-jähriger Schlierseer mit einem Hyundai um 17:15 Uhr auf der Seestraße in Schliersee in Richtung Neuhaus. Auf Höhe des Waldparkplatzes kam er auf die Gegenspur und stieß mit dem Audi eines 30-jährigen Mannes aus Feldkirchen-Westerham zusammen, der in Richtung Ortsmitte fuhr.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Unfallschaden von etwa 20 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es aufgrund des Feierabendverkehrs zu Behinderungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren