Kolbermoor: Star-Aufgebot komplett

Sportler des „Trainiere mit den Stars"-Camps im Januar stehen fest

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Das „Trainiere mit den Stars“-Camp der Deutschen Basketball Akademie (DBA) nimmt Formen an: Mittlerweile stehen alle Basketball-Stars fest, die dem sportlichen Nachwuchs am 2. und 3. Januar in der Pauline-Thoma-Mittelschule die besten Tricks und Kniffe beibringen, damit sie irgendwann einmal selbst erfolgreiche Korbjäger werden. Neben der bereits vorgestellten Kapitänin der deutschen Nationalmannschaft, Svenja Brunckhorst, kümmern sich in diesen zwei Tagen auch Simon Bradaric, Miodrag Mirceta und Cyrielle Recoura um die teilnehmenden Kids.

Eltern, die ihren Sprösslingen noch ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk machen wollen, legen hier ihr Geld gut an. Denn wie schon bei den Kids-Camps in der Vergangenheit ist auch hier eine Rundum-Versorgung im Preis enthalten. Für 99 Euro gibt es neben dem sportlichen Trainingsprogramm auch Mittagessen an beiden Tagen, Getränke, ein Camp Nike T-Shirt, Camp-Foto, Autogramme und ein persönliches Feedback der Stars.

Teilnehmen können übrigens alle Mädels und Jungs im Alter von 8 bis 16 Jahren, Basketball-Kenntnisse sind dabei nicht zwingend erforderlich. Was zählt, ist der Spaß am Sport und die Lust, Basketball näher kennen zu kernen. Lena Bradaric und Lindsay Sherbert, die Leiterinnen der DBA, erklären: „Wir schauen am Anfang, wer was kann und wer wo steht. Dementsprechend werden die Trainingsgruppen eingeteilt. Jedes Kind bekommt so die bestmögliche sportliche Betreuung.“

Dabei können sie tatsächlich von echten Hochkarätern lernen. Svenja Brunckhorst zählt als Spielführerin der Nationalmannschaft zu den besten Spielerinnen Deutschlands, Simon Bradaric ist einer der Top-10-Spieler der 1. Regionalliga, Miodrag Mirceta aus Serbien ist der Rekordhalter bei den 3-Punkte-Würfen und die französische Profispielerin Cyrielle Recoura gehört zu den talentiertesten Basketballerinnen ihres Landes.

Wie immer ganz wichtig am Camp: Neben all den sportlich ambitionierten Trainingseinheiten steht vor allem der Spaß im Mittelpunkt, denn nur so können auch später Erfolge erzielt werden. Auch das wird ihnen von den Stars vermittelt.

Wer seinen Nachwuchs anmelden will, kann dies entweder unter camps@deutschebasketballakademie.com tun
oder telefonisch unter 0151-165 32 977

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren