Miesbach: BMW fliegt aus der Kurve

20-Jähriger überschätzt sich und sein Auto - gegen mehrere Bäume - drei Verletzte

image_pdfimage_print

Miesbach  – Gestern Abend gegen 21:00 Uhr kam es zu einem Unfall in Miesbach, Auf der Grün. Ein 20-jähriger BMW-Fahrer aus Miesbach kam in Fahrtrichtung Stadtmitte in einer Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Infolgedessen prallte er gegen mehrere Bäume und kam schließlich einige Meter neben der Fahrbahn auf der linken Seite zum Liegen.

Seine drei Mitfahrer im Alter von 14 bis 18 Jahren erlitten dabei leichte bis mittelschwere Verletzungen und wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Agatharied verbracht. An dem BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Der Pkw musste mit einem Kran geborgen werden, die Freiwillige Feuerwehr Wies sicherte die Unfallstelle mit 12 Mann und zwei Fahrzeugen ab. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Miesbacher seine Fahrgeschwindigkeit weder seinem Können noch den Fahrbahnverhältnissen angepasst. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren