Miesbach: Grabstein beschmiert

Schwarze Lackfarbe macht Inschrift unleserlich - 4000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Miesbach – Im Zeitraum zwischen dem 10. und 13. Dezember besprühte ein bislang unbekannter Täter gezielt einen Grabstein am Miesbacher Friedhof mit schwarzer Lack-Sprühfarbe, wodurch die eingravierten Aufschriften unleserlich wurden. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Die Polizeiinspektion Miesbach bittet Zeugen, welche diesbezüglich Beobachtungen gemacht haben, sich mit ihr unter 08025/299-0 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren