Raubling: Die brennende Terrasse

Heiße Asche zerstört Mülltonne und Terrassentür

image_pdfimage_print

Raubling: Eine 85-jährige Rentnerin aus Raubling brachte am Sonntagnachmittag ihre Asche auf ihre Terrasse in eine dortige Mülltonne. Da die Asche offensichtlich nicht völlig abgekühlt war, begann der Inhalt der Mülltonne zu brennen. Das Feuer zerstörte die Tonne und griff leicht auf die daneben befindliche Terrassentüre. Am Gebäude entstand somit ein Sachschaden von 5000 Euro.

Die FFW Raubling war mit 12 Mann vor Ort und hatte den Brand innerhalb weniger Minuten gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren