Miesbach: Polo schleudert gegen Suzuki

Straße glatt - Schwerer Unfall auf B472 in Höhe Schweinthal

image_pdfimage_print

Miesbach – Gestern Abend gegen 17:40 Uhr verlor ein 55-jähriger Miesbacher mit seinem VW Polo bei winterlichen Straßenverhältnissen die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Er rutschte in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Suzuki eines 56-jährigen Schlierseer, der aus Richtung Bad Tölz unterwegs war. Der Miesbacher erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen, der Schlierseer wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Beide kamen ins Krankenhaus. Nach derzeitigem Sachstand war der Miesbacher nicht angeschnallt, was höchstwahrscheinlich zu der besonderen Schwere der Verletzungen geführt hat. Beide Pkws wurden total beschädigt. Der Schaden beim VW Polo beläuft sich auf etwa 2500 Euro. Am Suzuki entstand Schaden vo rund 4500 Euro.

Die B472 mußte für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge für eine Stunde in beide Richtungen gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren