Landkreis Rosenheim wächst weiter

1.983 neue Einwohner im Jahr 2017 - und auch 2018 stiegen die Zahlen weiter an

image_pdfimage_print

Landkreis – Der Landkreis Rosenheim kann sich über Zuwachs freuen. Im Jahr 2017 konnten 1.983 neue Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Rosenheim begrüßt werden. Auch im ersten Halbjahr des Jahres 2018 sind, bis zum Stichtag, dem 30. Juni, insgesamt 823 Menschen neu in den Landkreis gezogen. Damit stieg die Einwohnerzahl zum ersten Halbjahr des Jahres 2018 auf insgesamt 260.272 Menschen an. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Bayerischen Landesamtes für Statistik hervor.

Dieses Wachstum soll sich in den kommenden Jahren fortsetzen. Laut der Bevölkerungsvorausrechnung des Bayerischen Landesamtes für Statistik sollen bis zum Jahr 2037 rund 276.300 Menschen im Landkreis Rosenheim ihre Heimat finden. Das ist eine Steigerung um 6,5 Prozent.

Laut einer Studie der Prognos AG aus dem Jahr 2018 liegt der Landkreis auf Platz 29 unter 401 Landkreisen und Städten, wenn es darum geht, wo es sich in Deutschland am besten lebt. Untersucht wurden dabei die Bereiche Arbeit und Wohnen, Freizeit und Natur sowie Gesundheit und Sicherheit.

Die aktuellen Einwohnerzahlen zum 30. Juni 2018 auf Gemeindeebene sind auf der Internetseite des Landkreises Rosenheim unter www.landkreis-rosenheim.de im „Bürgerportal“ unter „Bürgerservice“ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren