Rosenheim: Betrunken durch die Nacht

Polizei stoppt bei Kontrolle in der Aisinger Straße eine Twingo-Fahrerin mit 1,1 Promille im Blut

image_pdfimage_print

Rosenheim – In der vergangenen Nacht gegen 23.00 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim in der Aisinger Straße einen gelben Renault Twingo. Im Rahmen der Kontrolle konnte bei der 53-jährigen Fahrerin aus dem südlichen Landkreis Rosenheim Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein daraufhin durchgeführter Test ergab, dass die Fahrerin eine Atemalkoholkonzentration von mehr als 1,1 Promille hatte.

Die 53-Jährige wurde daraufhin zur Dienststelle der Polizeiinspektion Rosenheim verbracht und eine Blutentnahme wurde angeordnet. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und der Führerschein wurde sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren