Rosenheim: Betrunken durch die Nacht

Rosenheim – In der vergangenen Nacht gegen 23.00 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim in der Aisinger Straße einen gelben Renault Twingo. Im Rahmen der Kontrolle konnte bei der 53-jährigen Fahrerin aus dem südlichen Landkreis Rosenheim Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein daraufhin durchgeführter Test ergab, dass die Fahrerin eine Atemalkoholkonzentration von mehr als 1,1 Promille hatte.

Die 53-Jährige wurde daraufhin zur Dienststelle der Polizeiinspektion Rosenheim verbracht und eine Blutentnahme wurde angeordnet. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und der Führerschein wurde sichergestellt.