Landkreis: Es wird ungemütlich

Wetterdienst sagt ab dem Abend extrem starken Schneefall und Verwehungen voraus

image_pdfimage_print

Landkreis – Die Farbe dunkelrot-lila bedeutet in diesem Fall nichts Gutes – selten erscheint sie auf den Warnkarten des Deutschen Wetterdienstes: Eine amtliche Unwetterwarnung vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen wird vom DWD am heutigen Samstagvormittag auch für Teile des Landkreises Rosenheim herausgegeben. Gültig vom heutigen Samstagabend bis zum Dienstag …

Grafik: Das ist die aktuelle Wetterwarnung des DWD am heutigen Samstag, 9.45 Uhr, für den Abend …

Es tritt – laut Prognosen des DWD – im Warnzeitraum oberhalb 1000 m erneut extrem starker Schneefall mit Mengen zwischen 70 und 100 Zentimetern auf. Bei wiederholten Orkanböen zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 120 km/h (33m/s, 64kn, Bft 12) kommt es eventuell zu extrem starken Schneeverwehungen. Verbreitet wird es glatt. Am Sonntag kann die Schneefallgrenze vorübergehend auf über 1000 m ansteigen.

ACHTUNG: Hinweis auf mögliche Gefahren

Straßen und Schienenwege können dann zum Teil unpassierbar sein. Unter anderem können Bäume unter der Schneelast zusammenbrechen. Der DWD warnt den dunkelrot-lila markierten Bereich auf obenstehender Grafik vor Autofahrten!

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren