Kolbermoor: Spende für gutes Frühstück

Damengymnastikgruppe des SV DJK überreicht Scheck an Sonnenstern e.V.

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Bereits seit einigen Jahren sammelt die Gymnastikgruppe „Bewegung hält gesund“ vom SV DJK Kolbermoor bei ihrer Weihnachtsfeier Geld für soziale Zwecke in Kolbermoor. Die Idee dazu beruht auf einer Initiative von Margret Hofbauer, die sich gemeinsam mit ihren Gymnastikdamen dieses Jahr dazu entschieden hatten, die gespendeten 240 Euro an den Verein Sonnenstern e.V. zu übergeben. Sandra Calanni (vorne l.) vom Sonnenstern freute sich über die tolle Idee und die Übergabe des Schecks.

Das Geld kommt wunschgemäß dem Projekt „Sonnenstern macht satt“ in Kolbermoor zugute, in dessen Rahmen an beiden Kolbermoorer Grundschulen vor Unterrichtsbeginn ein bedarfsgerechtes Frühstück angeboten wird.  „Warum Kinder zu Hause nicht frühstücken, hat die unterschiedlichsten Gründe. Wichtig ist uns daher nicht nur die Versorgung der Kinder mit einem bedarfsgerechten Frühstück, sondern auch die liebevolle Betreuung durch unsere Frühstücksfeen“, sagt Calanni. Ab März findet das Frühstücksangebot des Vereins dann übrigens auch im Förderzentrum der Rupert-Egenberger-Schule in Bad Aibling statt.

Text und Foto: Sandra Nageler

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren