Kolbermoor: Mit dem Motorrad in Argentinien

Mutivisionsvortrag von Dr. Peter Martreiter im Bistro Grammophon am 21. Feburar

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Im Bistro Grammophon gibt’s am Donnerstag, den 21. Februar, zur Abechslung mal wieder was aufs Auge statt auf die Ohren. Um 20.00 Uhr ist der Multivision Vortrag „Mit dem Motorrad auf den Spuren der Rallye Dakar in Argentinien“ von Dr. Peter Martreiter zu sehen. Ein Abend, der sich nicht nur Motorrad-Freunde lohnen wird.

Markreiter machte sich mit zwei österreichischen Freunden auf Spurensuche der Rallye Dakar in Argentinien in den Provinzen Jujuy, Salta und Catamarca. Die Strecke führt durch Dschungelwald, Salzseen, vielfarbige Gebirgsformationen bis hinauf in die Hochebene Alta Plana in den Anden auf über 4000m.

Wie anspruchsvoll manche Streckenabschnitte sind, musste 2018 der Top Rallye Pilot und Lokalmatador Adrien van Beveren erfahren, als er im tiefen Sand auf der Etappe von Salta nach Belem bei hoher Geschwindigkeit aus dem Sattel geworfen wurde und verletzt aufgeben musste.

Lassen Sie sich faszinieren von der geologischen Vielfalt der Anden, dem zweithöchsten Gebirge der Erde. Der Eintritt ist frei. Der Hut geht durch! Die Spenden gehen an den UKALO e.V., offizieller Partner von Himalayan Aid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren