Schliersee: Teure Pizza

Betrunkener Opelfahrer beim Pizzaholen von der Polizei gestoppt

image_pdfimage_print

Schliersee – Gestern Abend gegen 22:25 Uhr wurde ein 53-jähriger Haushamer durch Beamte der Polizeiinspektion Miesbach einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Fahrer des Opels, der sich in Schliersee noch eine Pizza holen wollte, konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der Mann wurde mitsamt seiner Pizza zur Blutentnahme ins Klinikum Agatharied gebracht.

Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und der Führerschein sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren