Erstmeldung: Geisterfahrer auf der A8

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Bergen und Grabenstätt - Autobahn Richtung München gesperrt

image_pdfimage_print

A8 – Kurz nach 14 Uhr ereignete sich auf der BAB A 8, zwischen den Anschlussstellen  Bergen und Grabenstätt in Fahrtrichtung München, ein schwerer Verkehrsunfall. Bei dem Verkehrsunfall ist ersten Erkenntnissen zu Folge ein Falschfahrer beteiligt. Die Autobahn ist in dieser Fahrtrichtung komplett gesperrt. Eine Umleitung/Ableitung wird eingerichtet. Die Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort.

Wir berichten weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren