„Sind erwartungsvoll”

Tourismus in der Region: MdL Klaus Stöttner auf Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse

image_pdfimage_print

München/Landkreis – Mit einem starken Besuchertag hat Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse f.re.e auf dem Münchner Messegelände begonnen. Unter den internationalen Ausstellern befinden sich in der Halle A5 auch viele Anbieter aus Bayern sowie aus den oberbayerischen Tourismus-Regionen. Von der bayerischen und heimischen Angebotsvielfalt überzeugte sich am Eröffnungstag auch der Landtagsabgeordnete und tourismuspolitische Sprecher der CSU im bayerischen Landtag, Klaus Stöttner.

„Bayern und seine Regionen zeigen sich heuer besonders stark, ideenreich und gastfreundlich. Das erste Besucherinteresse stimmt uns für die heurige Tourismus-Saison positiv und erwartungsvoll“, sagte Klaus Stöttner, der auch Präsident des Tourismusverbandes Oberbayern-München ist.

Unsere Aufnahme zeigt MdL Klaus Stöttner zusammen mit Christina Pfaffinger (links) vom Tourismusverband Chiemsee-Alpenland und Stöttners Landtags-Kollegin Ulrike Scharf.

Foto: Hötzelsperger

 

twittern  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren