Ohne Führerschein, aber mit Alkohol

Betrunkener Autofahrer in Lauterbach/Rohrdorf von der Polizei gestoppt

image_pdfimage_print

Rohrdorf – Gestern Abend gegen 22.00 Uhr wurde in Lauterbach, Gemeinde Rohrdorf, ein Pkw-Fahrer angehalten. Auf die Frage nach dem Führerschein gab der 48-jährige Mann aus dem Gemeindegebiet Riedering an, dass er keinen Führerschein besitze. Da bei dem Fahrer auch noch Alkoholgeruch festgestellt wurde, boten die Beamten der Polizei Brannenburg ihm einen freiwilligen Alkotest an. Dieser Test ergab einen Wert von knapp 2 Promille.

Hierauf wurde der Mann zur nächsten Polizeidienststelle verbracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Auf den Mann kommt nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren