Rosenheim: Die Jusos wählen einen neuen Vorstand

Kati Koper, Vinzenz Holzbauer und Christian Lehmann sind gleichberechtigte Sprecher

image_pdfimage_print

 

Rosenheim – Den kürzlich neu gewählten Juso-Vorstand bilden nun Kati Koper, Vinzenz Holzbauer und Christian Lehmann als gleichberechtigte Sprecherin und Sprecher. Während der Jahreshauptversammlung begannen für den neuen Vorstand schon die ersten Planungen für das neue Jahr. Einen Schwerpunkt, nach der Unterstützung beim Wahlkampf der örtlichen Kandidaten für das Europaparlament, Maria Noichl, MdEP und Spitzenkandidatin der BayernSPD, und Tobias Köck, legen die Jusos auf die inhaltliche und personelle Vorbereitung der Kommunalwahl.

Foto: Juso-Stadtrat Abuzar Erdogan, Christian Lehmann, Kati Koper, Vinzenz Holzbauer, Vorsitzende SPD Rosenheim Stadt Elisabeth Jordan (v.l.)

So wird es ein Jugendprogramm geben, welches durch Diskussionen und den Austausch mit örtlichen Jugendverbänden entstehen soll. Kati Koper ist sich sicher, dass die Jugendlichen nicht nur politisch interessiert seien, sondern auch bereit seien, sich einzubringen. Das zeigen nicht zuletzt die Schülerdemonstrationen freitags. Elisabeth Jordan, Vorsitzende der SPD Rosenheim Stadt Jordan sicherte den Jusos mit ihrem neu gewählten Vorstand für die anstehenden Pläne und die Kommunalwahl Ihre volle Unterstützung zu.

 

Auf dem Bild von links nach rechts: Juso-Stadtrat Abuzar Erdogan, Christian Lehmann, Kati Koper, Vinzenz Holzbauer, Vorsitzende SPD Rosenheim Stadt Elisabeth Jordan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren