Vagen: Prinzenpaar zu Besuch im Kindergarten

Christina II. und Prinz Michael IV. tanzten den Walzer für die Kleinen

image_pdfimage_print

Vagen – Eine Prinzessin zum Anfassen und damit ein echter Glücksbringer – Das Vagener Prinzenpaar Prinzessin Christina II. und Prinz Michael IV. besuchte den Pfarrkindergarten – Eine freute sich dabei besonders, ihre ehemalige Kinderpflegerin Elisabeth.

Ein hoher Besuch hatte sich im Pfarrkindergarten für den ruasigen Freitag angekündigt, das Vagener Prinzenpaar mit Prinzessin Christina II. und Prinz Michael IV.

Gespannt warteten die Kinder und Erzieherinnen bereits gemeinsam im Turnsaal und jubelten, als die Vagener Tollitäten nebst Faschingsgildepräsident Benedikt Meixner und Hofmarschall Stefan Chmel den Saal betraten.

Begeistert verfolgte das junge Publikum den romantischen Prinzenwalzer. Hofmarschall Stefan Chmel erklärte den Kindern danach schmunzelnd, dass „es Glück bringen soll, wenn man am ruasigen Freitag eine echte Faschingsprinzessin berührt“. Das ließen sich die kleinen Närrinnen und Narren natürlich nicht zweimal sagen und jeder durfte sich beim Prinzenpaar eine Autogrammkarte abholen.

Die Erzieherin Andrea Steiner und Kinderpflegerin Elisabeth Herfort  freuten sich dabei besonders, denn die beiden Vagener Faschingshoheiten waren damals als Kindergartenkinder in ihrer Igelgruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren