Bad Aibling: Der Turm der blauen Pferde

Premierenlesung mit dem Aiblinger Autor Bernhard Jaumann am 15. März

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Literaturferunde aufgepasst: Am Freitag, 15. März,  findet in der Stadtbücherei um 19.30 Uhr die Premierenlesung „Der Turm der blauen Pferde“ mit dem renommierten Aiblinger Autor Bernhard Jaumann statt. Der Aiblinger Krimipreisträger hat einen packenden Krimi um eines der legendärsten verschollenen Gemälde der Kunstgeschichte geschaffen.

Der vielfach für seine Romane ausgezeichnete Jaumann erzählt mit Raffinesse, Witz und einem untrüglichen Gespür für Spannung von der Spurensuche der Münchner Kunstdetektei von Schleewitz auf der Jagd nach Mördern, Fälschern und verschollenen Meisterwerken. Umrahmt wird die Lesung mit Live-Musik des Duos „Two for you“ (Richard Prechtl und Hans Kohlbrenner).

Eine Veranstaltung des Fördervereins der Stadtbücherei. Eintritt an der Abendkasse 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren