Bad Aibling: Eine Breze in der Nacht

Einbruch in Lidl Filiale - Täter läuft der Polizei in die Arme

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Um 3:40 Uhr wurde der Polizei Bad Aibling ein Einbruchsalarm bei der Lidl Filiale in der Ellmosener Straße mitgeteilt. Die erste eintreffende Streifenwagenbesatzung konnte Aufbruchspuren an der Eingangstüre feststellen. Daraufhin wurde das Gebäude durch weitere Streifen umstellt.

An der rückwärtigen Gebäudeseite kam plötzlich ein 19-jähriger Bad Aiblinger, nur mit Boxershort bekleidet, aus dem Bereich der Laderampe heraus und lief den Beamten direkt in die Arme. Aufgrund seiner Alkoholisierung hatte er die ein oder andere Erinnerungslücke und konnte den Vorfall nicht plausibel erklären.

Der vermutliche Stehlschaden beläuft sich nach derzeitigem Ermittlungsstand auf eine Breze, welche der junge Mann noch vor Ort verzehrte. Zeugen, die den jungen Mann eventuell vor der Tat beobachten konnten, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Aibling unter 08061/9073-0 zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren