Bad Aibling: Verabschiedung von Werner Speigel

Jahreshauptversammlung der Abteilung Judo des TuS Bad Aibling

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Abteilungsleiter Denis Weisser (2.v.r.) begrüßte die anwesenden Teilnehmer der Jahreshauptversammlung 2019 der Abteilung Judo. Die Sitzung verlief harmonisch, man konnte sich über sportliche Erfolge und solide Finanzen freuen, ebenso über den Status „Stützpunkt des BJV“ und weitere Auszeichnungen. Auf den verdienten Kassierer Werner Speigel (2.v.l.), der unter großem Applaus und mit einem Präsent verabschiedet wurde, folgte bereits zum Jahreswechsel Steffen Wacker.

Die Finanzen sind in Ordnung, der Sportbetrieb gesichert. Die gemeinsam erzielten sportlichen Erfolge können sich von der Bezirksebene bis zu Deutschen Meisterschaften und darüber hinaus, sehen lassen.

Die Neuwahlen verliefen reibungslos, die bewährte Mannschaft – mit den zweiten und dritten Abteilungsleitern Robert Buendowski und Helge Derx – macht weiter.

In der nächsten Zeit ist in der Abteilung Judo sportlich sehr viel los: Trainings, Stützpunkttrainings, Jugendliga, Bezirksliga, Einzelturniere, Lehrgänge, der Besuch der rumänischen Freunde aus Rumänien und vieles mehr, wie Trainerin Anamaria Budiu vortrug. Text: Denis Weisser

Foto: Anamaria Budiu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren