Mit den Waffen einer Frau

Filmtipp: „Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit" - PLUS: Trailer und komplettes Kinoprogramm

image_pdfimage_print
Bad Aibling – In den USA ist Ruth Bader Ginsburg eine lebende Legende. Die mittlerweile 85-jährige Richterin ist immer noch beruflich aktiv und gilt als eine Speerspitze der Frauenrechtsbewegung. Weil sie es damals in den 50er Jahren nicht hinnehmen wollte, dass Frauen keine Anwältinnen werden konnten, weil das nicht in das Gesellschaftsbild passte. Zeit also, einen Film wie „Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit” zu drehen. Der Streifen beschreibt das Leben von Ginsburg, ihre Kämpfe gegen Widerstände und zeichnet zudem ein authentisches Bild des Amerikas in den 50ern. Sehenswert und berührend.  Die Vereinigten Staaten von Amerika in den 1950er Jahren: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch gibt es immer noch zahlreiche Bereiche, die Frauen nicht offenstehen, sie dürfen etwa weder Polizistin noch Richterin werden. Für Ruth Bader Ginsberg (Felicity Jones) bedeutet das einen Karriereverlauf, den sie so nicht hinnehmen möchte: Nachdem sie ihr Jura-Studium in Harvard als Jahrgangsbeste abgeschlossen hat, muss sie sich mit einer Stelle als Professorin begnügen, obwohl sie lieber bei Gericht arbeiten würde. Da macht sie ihr Mann Marty (Armie Hammer) auf den Fall Charles Moritz aufmerksam, der sich aufopferungsvoll um seine kranke Mutter kümmert, allerdings aufgrund seines Geschlechts nicht den eigentlich üblichen Steuernachlass erhält. Ruth sieht ihre Chance gekommen, einen Präzedenzfall zu schaffen und die rückständigen Strukturen der Gesellschaft und die Gesetzeslage aufzubrechen…

Auf in den Gerichtssaal …

Das Programm in den Aiblinger Kinos Aibvision Donnerstag, 21. März Trautmann – 20 Uhr Rocca verändert die Welt – 17 Uhr Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit – 20 Uhr Green Book – Eine besondere Freundschaft – 19.45 Uhr The Lego Movie 2 – 16.45 Uhr Ostwind – Aris Ankunft – 16.30 Uhr Freitag, 22. März Trautmann – 20 Uhr Rocca verändert die Welt – 17 Uhr Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit – 20 Uhr Green Book – Eine besondere Freundschaft – 19.45 Uhr The Lego Movie 2 – 16.45 Uhr Ostwind – Aris Ankunft – 16.30 Uhr Samstag, 23. März Trautmann – 17 Uhr, 20 Uhr Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt – 14.30 Uhr Rocca verändert die Welt – 14.15 Uhr Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit – 20 Uhr Green Book – Eine besondere Freundschaft – 19.45 Uhr Bohemian Rhapsody – 16.20 Uhr The Lego Movie 2 – 14 Uhr Ostwind – Aris Ankunft – 16.30 Uhr Sonntag, 24. März Trautmann – 17 Uhr, 20 Uhr Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt – 14.30 Uhr Rocca verändert die Welt – 14.15 Uhr Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit – 20 Uhr Green Book – Eine besondere Freundschaft – 16.45 Uhr, 19.45 Uhr The Lego Movie 2 – 14 Uhr Ostwind – Aris Ankunft – 16.30 Uhr Lindenkino Donnerstag, 21. März Heute keine Vorstellung Freitag, 22. März Beale Street – 19.30 Uhr Samstag, 23. März Green Book – Eine besondere Freundschaft – 16.45 Uhr Sonntag, 24. März Beale Street – 17.15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren