Prost, auf die Josefi-Freuden!

Treffen von Bezirkstagspräsident Mederer und Bayerns Trachtler-Landesvorstand Bertl

image_pdfimage_print

Oberbayern – Auch wenn der 19. März kein offizieller Feiertag mehr ist, im oberbayerischen Glentleiten im dortigen Freilichtmuseum wird der Festtag des Heiligen Josefs noch hochgehalten. Pünktlich zum Saisonstart wurde der süffige Josefibock eingebraut und angezapft. Zu den ersten Genießern, die mit Oberbayerns Bezirkstagspräsident Josef Mederer auf das Gelingen des Starkbieres und auf eine gute Museums-Saison anstoßen konnten, gehörte auch der Landesvorsitzende Max Bertl vom Bayerischen Trachtenverband.

Unser Foto zeigt Bezirkstagspräsident Josef Mederer und Bayerns Trachtler-Landesvorsitzender Max Bertl (rechts) beim Genuss vom Josefibock.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren