Miesbach: Der brennende Baum

Fackelwanderung wohl Auslöser - THW braucht Hilfe der Feuerwehr

image_pdfimage_print

Miesbach – Am Wallenburger Berg in Miesbach wurde am Sonntag gegen 19:35 Uhr ein brennender Baum festgestellt. Die brennende Eiche, welche innen hohl war, stand offensichtlich in Flammen und konnte aufgrund starker Windstöße, trotz des Versuchs anwesender THW Mitglieder, nicht komplett gelöscht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Miesbach musste mit einem Löschzug anrücken und die Löscharbeiten übernehmen. Der Baum musste anschließend aufgrund der starken Zerstörung gefällt werden.

Auslösegrund für den Brand könnte nach ersten Ermittlungen eine Fackelwanderung gewesen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren