Rosenheim: Wirtschaftssenioren beraten

Aus einer guten eine erfolgreiche Idee machen - Termin am 4. April im Landratsamt

image_pdfimage_print

Rosenheim – Bayern ist und bleibt der deutsche Innovationsstandort. Einer Studie des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags zufolge, wurden 2017 fast 29 Prozent aller in Deutschland erteilten Patente im Freistaat angemeldet. Eine gute Idee ist das eine, daraus ein erfolgreiches Geschäft zu machen das andere. Dabei helfen können die Aktiven Wirtschaftssenioren. Ihr nächster Sprechtag findet am 4. April im Rosenheimer Landratsamt statt.

Inhaltlich kann es neben der Gründung einer eigenen Firma auch um den Erhalt der unternehmerischen Existenz oder die Betriebsnachfolge gehen. Die Erstberatung der Experten ist honorarfrei und erfolgt im Einzelgespräch. Eine Voranmeldung ist beim Sachgebiet Wirtschaftsförderung unter der Telefonnummer 08031 392 1089 notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren