Rosenheim: „Frauen und Hochschule“

Am kommenden Dienstag Vortrag von Helma Sick an der TH Rosenheim

image_pdfimage_print

Rosenheim: Am kommenden Dienstag, 2. April, ist die bekannte Finanzexpertin, Brigitte-Kolumnistin und Buchautorin Helma Sick zu Gast an der Technischen Hochschule Rosenheim. Ab 19 Uhr spricht sie im Rahmen der Vortragsreihe „Frauen und Hochschule“ und des Mentoring-Networks der TH Rosenheim (Raum B 0.23) über historische Frauenbilder, die Macht und Ohnmacht von Frauen sowie von ihrem Zugang zum Geld.

Sick wird bei ihrem etwa 90-minütigen Vortrag mit dem Titel „Von der Pharaonin zum Heimchen am Herd“ einen ebenso rasanten wie humorvollen Ritt durch die Geschichte unternehmen und überraschende wie unglaubliche Anekdoten über Frauen aus verschiedenen Jahrhunderten schildern. Der Abend klingt in geselliger Runde mit Fingerfood und Getränken aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren