Au: Baumaschinen besprüht

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung durch Graffiti

image_pdfimage_print

Au – Im Tatzeitraum vom 26. März gegen 18 Uhr und dem 27. März gegen 06.50 Uhr haben unbekannte Täter in der Johann-Flitsch-Straße Ecke der Staatsstraße 2010 in Richtung Autobahn zwei gelbe Baumaschinen durch Sprühfarbe beschädigt. Auf der dortigen Wiese befanden sich eine gelbe Planierraupe und ein gelber Bagger. Die beiden Fahrzeuge wurden mit einem Graffiti mit blauer Farbe besprüht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro.

Die Polizeiinspektion Brannenburg sucht nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Sachbeschädigung machen können. Diese werden gebeten sich unter der 08034/90680 zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren