Im Westen nichts Neues

Der aktuelle Sternenhimmel im Monat April - vorgestellt von Manuel Philipp

image_pdfimage_print

Landkreis – Neuer Monat, neuer Sternenhimmel. Astronom Manuel Philipp aus dem Chiemgau sagt dazu: „Im Monat April ist der eindeutige Platzhirsch am Nachthimmel der Löwe mit seinem hellen Hauptstern Regulus. Ein kleines Stück in Richtung Westen stehen aber auch noch der Krebs und die Zwillinge mit ihren beiden hellen Hauptsternen Castor und Pollux hoch am Himmel.

Der Fuhrmann hingegen taucht langsam immer weiter an den Westhorizont ab. Ebenso das wohl schönste Wintersternbild, der Orion. Durch die Ende März erfolgte Umstellung auf die Sommerzeit hat er noch etwas Schonfrist bekommen und erfreut uns mit seinem Anblick noch bis etwa Ende April über dem westlichen Horizont.”

Noch viel mehr Infos über das Geschehen über uns gibt es auf www.abenteuer-sterne.de oder am besten gleich bei einer Live-Führung von Manuel Philipp unter freiem Himmel auf der Ratzinger Höhe. Termine und Anmeldungsmöglichkeit stehen ebenfalls auf der Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren