Rosenheim: Fahne an der Tankstelle

Wohnmobilfahrer mit verräterischem Atem - Polizist steht neben ihm an der Kasse

image_pdfimage_print

Rosenheim – Auch die Dienstfahrzeuge der Polizei Rosenheim benötigten ab und zu Kraftstoff. Eine Streife der Rosenheimer Polizei tankte am Sonntagvormittag deshalb das Dienstfahrzeug an einer Tankstelle in der Äußeren-Münchener-Straße. Der Streife fiel dann ein Wohnmobil auf, welches ebenfalls in das Tankstellengelände fuhr. Der Fahrer stieg aus und begann mit dem Tankvorgang.

Fast zeitglich ging der Fahrer des Wohnmobils anschließend mit dem Polizeibeamten in den Kassenbereich zur Begleichung der Tankrechnung.

Dem Beamten fiel dabei eine deutliche Alkoholfahne beim Wohnmobilfahrer auf und nach Abwicklung des Bezahlvorgangs im Kassenbereich musste der Mann einen freiwilligen Atemalkoholtest machen.

Beim 27-jährigen Fahrer aus Puchheim ergab der Test über 1,10 Promille. Noch vor Ort wurde der Führerschein sichergestellt.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren