Benefizkonzert des Bundespolizeiorchesters

Sinfonisches Blasorchester gastiert kommende Woche in Rosenheim

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am Donnerstag, 11. April, tritt das sinfonische Blasorchester der Bundespolizei in Rosenheim auf. Beginn ist um 19 Uhr. Das Abendkonzert findet in der Pfarrkirche Sankt Nikolaus am Ludwigsplatz statt. Die Zuhörer erwartet eine große musikalische Bandbreite.

Das Bundespolizeiorchester München spielt Stücke von Komponisten aus verschiedenen Epochen, etwa von James Barnes, Alfred Reed, Gustav Mahler oder Johann Sebastian Bach. Zu diesem Musikerlebnis lädt die Rosenheimer Bundespolizei herzlich ein.

Der Eintritt ist frei. Gerne können die Besucher des Benefizkonzerts auf freiwilliger Basis einen Beitrag für die Renovierung der Heilig-Geist-Kirche in Rosenheim entrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren