Raubling: Mehrere Radler ohne Licht

Beleuchtungskontrollen der Polizei am Freitagmorgen

image_pdfimage_print

Raubling – Die Polizei Brannenburg führte am frühen Morgen des 05.04.2019 in Raubling Fahrradkontrollen mit Schwerpunkt Beleuchtungseinrichtungen durch. Hierbei wurden einige Fahrradlenker beanstandet. Gerade in den frühen Morgenstunden und insbesondere für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer ist Erkennbarkeit besonders wichtig. Die vorgeschriebene Beleuchtung kann unter Umständen den Unterschied machen.

Auch künftig werden entsprechende Kontrollen an unterschiedlichen Örtlichkeiten und zu variierenden Zeiten durchgeführt um Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer gezielt hinsichtlich der vorgeschriebenen Beleuchtungseinrichtungen und natürlich auch hinsichtlich verkehrsrechtlich konformen Verhalten zu sensibilisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren