Rosenheim: Radler flüchtet nach Unfall

Unbekannter stößt mit Pkw zusammen und macht sich aus dem Staub

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am Freitag gegen 5:40 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrradfahrer die Aisinger Straße, in Richtung Panoramakreuzung. Aus der Grünfeldstraße bog ein 28-jähriger Rosenheimer mit seinem Pkw ein. Er übersah den grundsätzlich vorfahrtberechtigten Fahrradfahrer, da dieser in der Dunkelheit vollkommen ohne Licht unterwegs war.

Aufgrund dieser Tatsache entwickelte der Fahrradfahrer offenbar ein derart schlechtes Gewissen, dass er sich entschloss von der Unfallstelle zu fliehen. Er ließ sein Fahrrad am Unfallort zurück. Dieses wurde durch die Polizei Rosenheim sichergestellt.

Über Verletzungen ist nichts bekannt. Am VW des Rosenheimers entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Die Polizei Rosenheim erbittet Hinweise auf den Verursacher unter 08031/200-22000. Der Fahrradfahrer wird gebeten, sein Rad auf der Rosenheimer Wache abzuholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren