Trotz Überschlag nur leicht verletzt

Rosenheimerin kann sich nach Unfall in der Gabelsberger Straße selbst befreien

image_pdfimage_print

Rosenheim – Glück hatte eine 47-jährige Rosenheimerin, die am Sonntagabend kurz nach 21 Uhr in der Gabelsberger Straße in einen Unfall verwickelt war. Ihr Pkw Mitsubishi wurde vom BMW einer 20-jährigen aus Pfaffing übersehen und gerammt, sodass er sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Da es zunächst hieß, dass eine Person eingeklemmt sei, wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften alarmiert.

Allerdings konnte sich die Rosenheimerin noch vor Eintreffen der Rettungskräfte selbständig aus ihrem Auto befreien. Ihre Unfallgegnerin hatte aus der Pfandlstraße kommend die Vorfahrt missachtet und war dann mit ihrem Fahrzeug in die rechte Seite des von links kommenden Pkw der Rosenheimerin gefahren, wodurch dieser umkippte.

Die Fahrerin des Mitsubishi wurde leicht verletzt und vorsorglich zur Überwachung ins Klinikum Rosenheim eingeliefert. Die Pfaffingerin wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt.

Beide Fahrzeuge sind Totalschäden, die Schadenshöhe wird auf rund 13.000 Euro geschätzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren