Einbruchsserie in Thansau, Rohrdorf und Kirchdorf

Unbekannte Täter schlugen am vergangenen Wochenende insgesamt sechsmal zu

image_pdfimage_print

Landkreis – Im Zeitraum vom vergangenen Freitag bis Sonntag ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Brannenburg, insgesamt sechs Einbrüche bzw. Einbruchsversuche in gewerbliche Objekte. Dabei wurde von dem oder den bislang unbekannten Täter/-n, mit brachialer Gewalt, durch einschlagen von Fenstern oder Türen unter Zuhilfenahme von Gullydeckeln, versucht, sich Zutritt zu den Geschäftsräumen zu verschaffen. Dabei entstand auch ein hoher Sachschaden.

Auffällig dürfte vielleicht die Beute aus dem Dönerladen in Thansau sein. Hier wurde ein schwarzer Müllsack mit ca. 50 Getränkedosen entwendet.

Bei den angegangenen Objekten, handelt es sich um den Kindergarten, sowie die Grundschule in Kirchdorf, die Montesori – Schule und die Firma ORO in Rohrdorf, sowie einen Dönerimbiss und den Fruga Getränkemarkt in Thansau.

Eventuelle Zeugen die Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Brannenburg, unter der Telefonnummer 08034/9068 – 0, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren