Landkreis: Mit Panoramablick in den Frühling

Das Osterfest kann kommen - die Bergbahnen laufen wieder

image_pdfimage_print

Landkreis/Chiemgau – Pünktlich zu Ostern sind wieder alle vier Bergbahnen der Region in Betrieb. Das Gipfel Hoch 4plus Ticket ermöglicht vier Mal Bergerlebnis und Thermenvergnügen zu ermäßigten Preisen – stets begleitet von Panoramablicken.

Kaum ist der Winter vorbei, sind die Bergbahnen im Chiemsee-Alpenland auch schon bereit für die Frühlingsgäste und Ausflügler zu Ostern. Mit Beginn der bayerischen Osterferien startete die Kampenwandbahn in die neue Saison, während der Sessellift der Hochries und die Wendelsteinzahnradbahn bereits den Frühling eingeläutet haben. Die Wendelsteinseilbahn schloss ihre Revisionsarbeiten am 16. April ab und auch die Bergbahnen am Hocheck starten ab Karsamstag  in die neue Sommersaison und beginnen mit Wochenendbetrieb. Ab Ende Mai befördert der Lift am Hocheck und die Kabinenbahn der Hochries dann wieder täglich ihre Gäste in aussichtsreiche Höhen.

Für noch mehr Abenteuer sorgt seit kurzem auf dem Erlebnisberg Hocheck die höchste Freefall-Rutsche Deutschlands, während auf dem Wendelstein der Spielplatz „Tiere des Wendelsteins“ mit Dohle und Mankeibau Groß und Klein begeistert. Ab der Mittelstation der Hochries können Adrenalinjunkies die naturverträgliche Mountainbikestrecke des Bikeparks Samerberg hinabdüsen. Für Naturliebhaber findet im Sommer auf der Kampenwand täglich um 11 Uhr eine leichte Wanderführung zum Thema „Bergblumen und Berggeschichten” statt. Nach so viel Bergerlebnis sorgen die neu gestalteten Chiemgau Thermen Bad Endorf mit Panoramablick auf den Simssee und die Bayerischen Alpen für wohlige Entspannung.

Mit dem Gipfel Hoch 4plus Ticket sparen Gäste bei der Berg- und Talfahrt mit den Bergbahnen der Aussichtsberge Hocheck, Hochries, Kampenwand und Wendelstein. Zudem erhalten sie in den Chiemgau Thermen Bad Endorf 25% Rabatt auf den geltenden Thermentarif. Das Kombiticket ist ab sofort in der Geschäftsstelle am Chiemsee des Tourismusverbandes Chiemsee-Alpenland erhältlich.

Weitere Informationen unter www.gipfel-hoch4-plus.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren