Die bessere Hälfte

Filmtipp: „Unheimlich perfekte Freunde" im Aibvision - PLUS: Trauler und das komplette Kinoprogramm

image_pdfimage_print
Bad Aibling – Was wäre, wenn ein besseres Ich von uns unser Leben leben würde? Wenn plötzlich alles klappen und alles perfekt laufen würde? Ein Traum? Anfangs scheint das in Marcus H. Rosenmüllers neuem Film „Unheimlich perfekte Freunde” auch so. Bis sich das Ganze ins Gegenteil umkehrt und aus der Sache ein Alptraum wird. Ein Familienfilm, der zwischen Märchen und Gesellschaftskritik hin und her pendelt und gerade deshalb besonders sehenswert ist.  Frido (Luis Vorbach) und Emil (Jona Gaensslen) sind beste Freunde und haben ein gemeinsames Problem: Ihre Eltern erwarten von ihnen in und nach der Schule Leistungen, zu denen sie einfach nicht in der Lage sind. Da kommt es ihnen ganz recht, dass bei einem Besuch im Spiegelkabinett auf dem Jahrmarkt plötzlich ihre Spiegelbilder zum Leben erwachen. Zunächst sind Frido und Emil hellauf begeistert, denn ihre Doppelgänger übernehmen all jene Aufgaben, auf die die beiden keine Lust haben. Doch dann entwickeln die Spiegelbilder ein Eigenleben und beginnen, ihre eigenen Ziele zu verfolgen, und Frido und Emil merken, dass die Probleme mit ihren Eltern im Vergleich dazu doch ziemlich unbedeutend sind. Sie versuchen, ihre Doppelgänger wieder loszuwerden, doch das ist schwieriger als gedacht, denn die sind davon natürlich wenig begeistert…

Hier sehen sie doppelt:

Das Programm in den Aiblinger Kinos Aibvision Dienstag, 23. April Unheimlich perfekte Freunde – 14.30 Uhr Dumbo – 14 Uhr Trautmann – 19.45 Uhr Willkommen im Wunder Park – 14.15 Uhr, 16.45 Uhr Der Fall Collini – 16.30 Uhr, 20 Uhr After Passion – 17.30 Uhr, 20.10 Uhr Mittwoch, 24. April Willkommen im Wunder Park – 14.15 Uhr, 16.45 Uhr Der Fall Collini – 20 Uhr After Passion – 17.30 Uhr, 20.10 Uhr Avengers: Endgame – 14 Uhr, 16 Uhr, 19.30 Uhr   Lindenkino Dienstag, 23. April Monsieur Claude 2 – 17.10 Uhr, 19.30 Uhr Mittwoch, 24. April Der Fall Collini – 16.30 Uhr Monsieur Claude 2 – 19.15 Uhr  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren