Für die Basketball-Jugend gepunktet

Bensegger GmbH unterstützt die Jugendarbeit der Bad Aibling Fireballs

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Ende 2018 fand in Bad Aibling ein Benefizspiel zwischen einem Allstar-Team der Firma Bensegger aus Rosenheim und der Damen-Bundesligamannschaft der Bad Aibling Fireballs statt. Für jeden erzielten Punkt hat das Unternehmen 5 Euro für die Nachwuchsarbeit der Bad Aibling Fireballs zugesagt. Und da es bei dieser durchaus sehenswerten Begegnung vor zahlreichen Zuschauern nicht an Korberfolgen fehlte, kam ein ordentlicher Betrag zustande, der nun beim letzten Heimspiel der Regionalliga-Herren der Fireballs übergeben wurde.

Den zunächst erzielten Erlös von 1.000 Euro rundete Andreas Bensegger (2.v.r.) spontan auf, indem er nochmal jeweils 10 Euro für jeden Punkt der Korbdifferenz drauflegte, so dass am Ende ein Betrag von 1.500 Euro gespendet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Für die Basketball-Jugend gepunktet

  1. Danke an die Firma Bensegger Gmbh das Sie den Fireballs die Treue gehalten haben.
    Auch Dank an alle anderen Sponsoren.
    Ich würde gerne wieder hochklassigen Damenbasketball in Bad Aibling sehen.
    Und da bin ich nicht alleine 🙂

    Antworten