Hausham: Radlerin gegen Hyundai

32-Jährige hatte nichts mehr unter Kontrolle - über zwei Promille Alkohol

image_pdfimage_print

Hausham – Gestern gegen 13:50 Uhr fuhr eine 33-jährige Haushamerin mit ihrem Fahrrad die Brentenstraße bergab in Richtung Ortsmitte Hausham. Im Kurvenbereich am unteren Ende des Steilstücks kam sie mit ihrem Fahrrad auf die Gegenfahrbahn und stieß hierbei frontal gegen den Hyundai eines 32-jährigen Schlierseers. Die Haushamerin zog sich hierbei erhebliche Verletzungen im Beinbereich zu und musste vom hinzugerufenen Rettungsdienst versorgt werden.

Während der Unfallaufnahme war der Grund für die unsichere Fahrweise der Radfahrerin schnell festzustellen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet sowie ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Am Pkw des Schlierseers entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren