Kolbermoor: Lebenslust und Lebenssinn

Barockkonzert mit dem Trio „Sweet Bird" am 4. Mai in der Pfarrkirche Wiederkunft Christi

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Der Kulturförderverein Mangfalltal e.V. lädt ein zum ersten Konzert der Maxlrainer Kultursommers und hat dabei gleich einen Leckerbisse für alle Freunde der vokalen barockmusik auf dem Programm. Das Trio „Sweet Bird” singt und spielt unter dem Motto „Lebenslust und Lebenssinn” Arien und Instrumentalmusik des Barock. Das Konzert findet am 4. Mai in der Pfarrkirche Wiederlunft Christi statt. Beginn ist um 20 Uhr.

Intime Zwiesprache und heiteren Wettbewerb vereinen die beiden Stimmen von Sängerin und Flötistin. In weltlichen Arien und Kantaten von Bach, Händel und Telemann unterhalten sie sich über die wichtigen Dinge des Lebens: Liebe und Sehnsucht, Glück und Zufriedenheit. Im barocken Dialog der Temperamente kommen beide zu ihrem Recht: Melancholie und Munterkeit. Auch ohne Worte spricht die Musik in Sonaten für Flöte und Orgel. Lutz Ellermeyer

Es musizieren:                     

Dagmar Gareis/Sopran, Alice Guinet/Flöte unRebekka Höpfner/Orgel.

 

 

Dateien hochladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren