Rosenheim: Kassenautomaten aufgebrochen

Tatort Tiefgarage Brixenstraße - Spurensicherung kann genaue Uhrzeit feststellen

image_pdfimage_print

Rosenheim – Exakt um 01.13 Uhr wurde am Sonntagmorgen der Park-/Kassenautomat in der Tiefgarage der Brixstraße von bisher unbekannten Tätern angegangen und aufgebrochen. Die Täter drehten das Zylinderschloss des Kassenautomaten ab und konnten dadurch zur Wechselkasse im Inneren des Automaten gelangen.

Systembedingt druckt der Automat einen Beleg mit der exakten Öffnungszeit aus. Dieser Beleg konnte im Rahmen der Spurensicherung im Umfeld des Automaten aufgefunden und sichergestellt werden. Hier ist die Zeit mit 28.04.2019, 01.13 Uhr vermerkt.

Eine Spurensicherung am Automaten sowie am sichergestellten Öffnungsbeleg wurde durchgeführt. Auch wird geprüft, ob die Täter auf der internen Videoüberwachung zu sehen sind.

Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Ob Bargeld entwendet wurde, bzw. in welcher Höhe muss mit den Besitzer noch abgeklärt und ermittelt werden.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter Tel. 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren