Die Magie der ersten Liebe

Filmtipp: „After Passion" im Aibvision - PLUS: Trailer und das komplette Kinoprogramm

image_pdfimage_print
Bad Aibling – Selten war eine Zielgruppe so klar definiert wie bei „After Passion”. Die Teenie-Romanze basiert auf einer mega-erfolgreichen Fanfiction, die ursprünglich die Liebe zwischen einem Fan und dem Sänger der Teenieband One Direction beschreibt. Hier im Film ist alles anders – die Protagnoisten sind eher „normale” Jugendliche. Und damit das angestrebte junge Publikum den Streifen auch bedenkenlos gucken kann, sind alle erotischen Szenen derart geglättet, dass nun wirklich keine Gefahr besteht, durch „After Passion” sexuell verroht zu werden. Fazit: Für die etwas älteren Kinobesucher eine schreckliche Schmonzette, für junge Teenies dagegen ein echter Volltreffer.   Tessa Young (Josephine Langford) ist attraktiv, klug, führt eine anständige Beziehung mit ihrem Kindheitsfreund Noah (Dylan Arnold) und beginnt gerade mit ihrem Studium. Kurzum: Eine bessere Tochter hätte sich Carol (Selma Blair) nicht wünschen können. Bereits in der Schule zählte sie immer zu den Besten ihrer Klasse und das soll sich auch an der Universität nicht ändern. Doch schon an ihrem ersten Tag am College wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. Denn sie trifft auf Hardin Scott (Hero Fiennes-Tiffin) – einen ebenso unverschämten wie gut aussehenden Bad Boy, der das völlige Gegenteil von ihr ist. Obwohl die beiden sich von der ersten Begegnung an hassen, knistert es schon bald zwischen Tessa und Hardin. Sie verliebt sich Hals über Kopf in ihn, verfällt ihm ganz und gar und die einst so naive, schüchterne Tessa wird fortan nie wieder dieselbe sein…

Die erste zarte Liebe:

    Das Programm in den Aiblinger Kinos Aibvision Dienstag, 30. April Avengers 4: Endgame – 16 Uhr, 19.30 Uhr Willkommen im Wunder Park – 16.30 Uhr Der Fall Collini – 16.45 Uhr, 20 Uhr After Passion – 20.10 Uhr Mittwoch, 1. Mai Avengers 4: Endgame – 16 Uhr, 19.30 Uhr Willkommen im Wunder Park – 16.30 Uhr Der Fall Collini – 20 Uhr After Passion – 20.10 Uhr   Lindenkino Dienstag, 30. April Monsieur Claude 2 – 19.45 Uhr Mittwoch, 1. Mai Der Fall Collini – 16.45 Uhr Monsieur Claude 2 – 19.45 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren