Nußdorf: Grundschule beschädigt

Nußdorf – In den Osterferien wurden an der Grundschule in Nußdorf und der daneben befindlichen Turnhalle mehrere Scheiben beschädigt. Hierbei wurden, durch einen bislang Unbekannten, die Fensterscheiben offenbar mit Steinen beworfen, sodass ein Sachschaden von geschätzten 5000 Euro entstand. Mehrere Scheiben an den Gebäuden wurden dabei teils massiv beschädigt.

Wer Angaben zur Tat oder zum Täter machen kann, soll sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg in Verbindung setzen.